Wir sind offen, aber wir haben aus Sicherheitsgründen unser Personal im Büro stark reduziert. Die Aufträge werden möglicherweise etwas langsamer als üblich bearbeitet.

Nina Ricci

Im Jahr 1932 gründete Nina Ricci ihr Pariser Couture-Haus. Ihr Markenzeichen ist Eleganz, sie wurde berühmt für die Darstellung von Weiblichkeit über ausgeklügelten Luxus und einen entspannten Stil.

Durch die Kombination von üppigen Materialien mit weichen Drapierungen, und ihre Fähigkeit, das Wesentliche zu erfassen, wurde Nina Ricci Synonym für zeitgenössische Mode. Ihr Hauptziel war es, die Persönlichkeit jeder Frau zu betonen; eine klassische Garderobe, die Natürlichkeit statt Prunk begünstigt.

Produkte für Männer sind seit jeher Teil des Ricci-Universums, insbesondere mit der Ricci-Club Boutique, an der Straße François 1e und 1989 mit dem Erfolg des Parfums „Ricci Club“. Im Jahr 1883 in Turin geboren, zog Nina Ricci mit ihrer Familie nach Monaco. Sie verbrachte dann 20 Jahre in Paris, wo sie ihre Kunst als Couturier verfeinerte und ihr unübertroffenes technisches Know-how entwickelte. Sie trat in das Pariser Savoir-Faire ein, ihre Mission war, die Frauen schön mit jugendlichem Glanz aussehen zu lassen. Beim Tragen ihrer Entwürfe erschienen sie auf subtile Weise frisch und liebenswürdig; wie eine Blume in voller Blüte.

Coronavirus - Impact

Our status in real time